Unser Schulprogramm

Das Schulprogramm ist das Herzstück der schulischen Entwicklungsarbeit an jeder nordrhein-westfälischen Schule. Es bestimmt die gemeinsame Richtung, den Weg, das Ziel, das Tempo - und vieles, vieles mehr. Das neue Schulgesetz von NRW umreißt die Aufgaben des Schulprogrammes innerhalb des Paragrafen 3 "Schulische Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung" im Absatz 2 recht genau:

Die Schule legt auf der Grundlage ihres Bildungs- und Erziehungsauftrages die besonderen Ziele, Schwerpunkte und Organisationsformen ihrer pädagogischen Arbeit in einem Schulprogramm fest und schreibt es regelmäßig fort. Auf der Grundlage des Schulprogramms überprüft die Schule in regelmäßigen Abständen den Erfolg ihrer Arbeit, plant, falls erforderlich, konkrete Verbesserungsmaßnahmen und führt diese nach einer festgelegten Reihenfolge durch.

Schulgesetz NRW vom 15. Februar 2006 in der Fassung der Änderungsgesetze vom 13. und 27. Juni 2006, § §, Absatz 2

Vor diesem Hintergrund ist auch das Schulprogramm der Schule am Nicolaitor Höxter kein statischer Status Quo, sondern es unterliegt einem dynamischen Entwicklungsprozess.